Die Sache mit dem Zitat

Manch´ bildungsberstende Rede ist mehr oder minder ein Zitatengrab. Der Versuch, über intensiven Einsatz historisch schwergewichtiger Stimmen den eigenen Worten einen bedeutungsvollen Mantel umzulegen, geht meist schief. Oft machen die Zitatenberge nur deutlich, dass unter … Weiterlesen

Start einer Rede

Der Beginn einer Rede entscheidet, ob man das Publikum „mitnehmen“ kann oder nicht. Anstatt diese Aussage abstrakt zu formulieren, hier einmal ein durchaus gelungener Versuch aus meiner Praxis: Schönen guten Tag und danke, dass ich … Weiterlesen

Die Macht der Pause

In einschlägigen rhetorischen Ratgebern geht es um Was und Wie, um Wortwahl und rhetorische Techniken. Zu kurz kommt dabei – die Pause. Welch´ großartige Möglichkeiten der Konzentration, der Vertiefung, der Akzentsetzung dieses selten erwähnte Stilmittel … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen