Dr. Dirk Getschmann: Dinner Speaker

Dinner Speaking

Selbst wenn es nicht ums Abendessen geht, fällt mir kein deutscher Begriff ein, der mit der  Aura von „Dinner Speaker“ mithalten könnte. Also ein sinnvoller Sprachimport: Vielen Dank, liebes Englisch!

Dirk Getschmann beim Vortrag

Hier ging es um das Thema Kunstsammler.

Zu welchen Themen Sie Interessantes und Unterhaltsames von mir hören können?

  • Arbeitswelt
  • Kunst
  • Altern und Demographie
  • Jugend
  • Europa (-politik)

Dies sind meine Interessen- und Arbeitsschwerpunkte; dennoch würde ich es nicht ablehnen, mich auch auf einem anderen Feld so schlau zu machen, dass ich Ihnen und Ihren Gästen eine unterhaltsame und erkenntnisstiftende halbe Stunde bescheren könnte.

Ein Beispiel: Das Oberverwaltungsgericht zu Hamburg bat mich, seinen Richterinnen und Richtern einen Eindruck  zu vermitteln, wie richterliches Tun auf den Bürger wirkt. Unter dem Titel „Im Auge des Bürgers – Anmerkungen zum heutigen Richterbild“ folgte ich dem Aufruf – gerne – und wie ich denke, zum Gewinn aller Beteiligten.

Also:  die genannten Kategorien geben Ihnen einen Eindruck von meinen Interessenfeldern, markieren aber keineswegs die Eingrenzungen meiner möglichen Redethemen.

Auch hier gilt, daß es am klügsten ist, sich zunächst einmal zusammen zu setzen, um Thema, Tonfall, Ort des Geschehens und so manches andere – das aber auch wichtig ist – zu besprechen.