Dr. Dirk Getschmann: eigene Veröffentlichungen

Aus meiner Feder…

  • BDVR Rundschreiben: Im Auge des Bürgers – Anmerkungen zum heutigen Richterbild, Heft 1 | 2014
  • hanseatischer_tangoHanseatischer Tango. Roman. Aachen 2009.
    ISBN 978-3-86858-283-3, 182 Seiten, 11,90 €
    Armin Dörpner wird aus seiner beschaulichen Hamburger Kunsthändlerexistenz gerissen: Sein Herzensfreund stirbt völlig unerwartet. Herzinfarkt. Allein Dörpner vermag die Diagnose nicht zu akzeptieren. Er vermutet ein Verbrechen. Als Testamentsvollstrecker ist er gehalten, sich um den Fortbestand der verwaisten Public-Relations-Agentur des Freundes zu kümmern. Und um Manches mehr. Er reist nach Buenos Aires, um den Dingen auf den Grund zu gehen. Zurück in Deutschland führen ihn seine Recherchen in das Berlin der Südamerikanischen Exklave. Ist er nun Zeuge eines intelligenten Verbrechens geworden oder Opfer seiner überbordenden Phantasie?
    Das Buch ist im Buchhandel oder auch direkt beim Verlag zu erstehen.
  • altern_fuer_anfaengerMit H-D. Scheer: Altern für Anfänger. Babyboomers Reifeprüfung. München/Zürich 2007.
    Der Verlag nennt es:
    Eine höchst vergnügliche Anleitung für das “Abenteur Altern”.

 

 

  • (Hg.): Arbeitswelten von innen betrachtet. Reportagen zur Organisationskultur. Frankfurt a.M.: Campus-Verlag, 1998; dort:
    Fusionsfieber im Versicherungsalltag, in: Arbeitswelten von innen betrachtet
  • Weiterbildung am La Plata. In: Wirtschaft und Weiterbildung, H.2 1994
  • Griechischunterricht – nur ein Abszeß im modernen Bildungsbetrieb? Bemerkungen zur Aktualität des Gestrigen. In: Das Johanneum, H.1 1992.
  • “Unternehmenskultur”. Bemerkungen zum Handelswert eines Begriffes. In: Zeitschrift Führung + Organisation (zfo), H.5 1992.
  • Zwischen Mauerbau und Wiedervereinigung. Tendenzen der deutschsprachigen journalistischen Literaturkritik. Metakritik und Praxis. Würzburg 1992; zugleich Diss. München 1990.
  • Still, still, aber doch noch ein Wort. Nachgedanken zur Thomas-Mann-Ausstellung in der Villa Stuck. In: Ausstellungskatalog, Luxenburg 1988.
  • Aus 70 Jahren. Studien zu Leben und Werk von Martin-Beheim-Schwarzbach. Magister-Arbeit. München 1986.
  • Weitere Artikel, Buch- und Videorezensionen in den Bereichen Feuilleton, Politik und Wirtschaft in: Berliner Zeitung, Münchner Blätter zur Literaturkritik, Argentinisches Tageblatt, Semanario Israelita, Personal Potential